Wolfgang Staudt Fotografie

Fotografie und Kultur

Kategorie: Natur (Seite 1 von 4)

Playa de Aguilar

Playa de Aguilar – Ein Sonnenaufgang an der Küste

Die Playa de Aguilar ist ein beliebter Badestrand an der Küste Asturiens, in direkter Nähe zu dem Fischerort Cudillero. Ich hatte das große Glück, direkt an der Playa de Aguilar im Hotel Azpiazu ein Zimmer zu finden. So hatte ich Gelegenheit, morgens und abends ohne besonderen Aufwand jeweils die Sonnenauf- und untergänge fotografieren zu können.

Das Fuerstentum Asturien liegt an der kantabrischen Küste von Spanien und grenzt im Westen an Galicien, im Osten an Kantabrien und im Sueden an León. Autonome Region und Provinz haben den gleichen Namen. Eine Million Bewohner leben in Asturien, das mit seinen ca. 10.000 qkm die zehntgrößte Region Spaniens ist. (Wikitravel)

Playa de Aguilar

Sonnenaufgang an der Küste Asturiens

Playa de Aguilar

Sonnenaufgang an der Küste Asturiens

Playa de Aguilar

Sonnenaufgang an der Küste Asturiens

Playa de Aguilar

Sonnenaufgang an der Küste Asturiens

Playa de Aguilar

Sonnenaufgang an der Küste Asturiens

MorgenRot

MorgenRot

Idyll

MorgenRot

Before

MorgenRot

Fächer

Sommer am See

Sommer am See

Der Edersee bei Herzhausen

Sommer am See

Sommer am See

Sommer am See

Ein Spaziergang entlang dem Seeufer

Rund um den Lünersee

Luenersee

Der Lünersee zwischen Bergen und Staumauer

Der Lünersee ist einer der größten Seen im österreichischen Bundesland Vorarlberg in der Gemeinde Vandans.
Er liegt auf einer Höhe von 1970 m ue. A. am Fuße der Schesaplana. 1959 vergrößerte die Vorarlberger Illwerke AG das Speichervolumen des Sees mit einer Staumauer; sie nutzt seitdem das Wasser zur Stromerzeugung im Lünerseewerk. Durch einen künstlich angelegten Stollen wird der See auch durch das Schmelzwasser des Brandner Gletschers gespeist. Das abgearbeitete Wasser des Lünersees wird im Staubecken Latschau zwischengespeichert.
Der Nutzinhalt des Lünersees betraegt 78,3 Mio. cbm (Wasseroberflaeche 1,55 qkm). Dies entspricht etwa 262 Mio. kWh an gespeicherter Energie. Die Wassertiefe beträgt weit über 50 Meter.
Das Gebiet um den See bildet den Talabschluss des Brandnertals, der nur über schmale Steige oder die Luenerseebahn vom Gebiet Schattenlagant aus erreichbar ist. Direkt bei der Bergstation an der Staumauer liegt die Douglasshuette, die unter anderem als Jausen- und Übernachtungsmoeglichkeit für Wanderer dient.
Aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Lünersee

Lünersee

Luenersee

Auf dem Rundweg

Luenersee

Hütte am Lünersee

Nationalpark Jasmund

Im Nationalpark Jasmund, Insel Rügen

Nationalpark Jasmund

Am Strand, rechts im Bild der4 Königsstuhl

Der Nationalpark Jasmund liegt auf der Halbinsel Jasmund im Nordosten der Insel Ruegen im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern und besteht seit dem 12. September 1990. Er ist 3.003 Hektar gross und ist damit Deutschlands kleinster Nationalpark. Seit 25. Juni 2011 gehoert ein Teil des Buchenwalds des Parks zum UNESCO-Welterbe.

Quelle: Wikipedia

Nationalpark Jasmund

Blick auf die Viktoriasicht und den Königsstuhl

Nationalpark Jasmund

Am Strand

Nationalpark Jasmund

Die steil abfallende Kreideküste

MorgenLandschaften

MorgenLandschaften

Ein toter Baum vor Sonnenaufgang

MorgenLandschaften

Morgens an der Mosel bei Erden

MorgenLandschaften

Morgens im Hunsrück

Ältere Beiträge