Geierlay Hängeseilbrücke

Im Gegenlicht

Die Haengeseilbruecke Geierlay oder kurz Geierlay ist eine Fussgaengerseilbruecke zwischen den Ortsgemeinden Moersdorf (Rhein-Hunsrueck-Kreis) und Sosberg (Landkreis Cochem-Zell). Sie liegt im Hunsrueck und ueberquert das Moersdorfer Bachtal. Mit ihren 360 m Laenge galt sie, bis zur Errichtung der Titan-RT an der Rappbode-Talsperre im Jahre 2017, als die laengste Haengeseilbruecke Deutschlands.

Geierlay Hängeseilbrücke

Geierlay Hängeseilbrücke

Geierlay

Geierlay Hängeseilbrücke

Geierlay

Die Brücke im Morgengrauen

Geierlay

Blick aus dem Tal zur Brücke

Geierlay Hängeseilbrücke

Ansicht von der Sosberger Seite