Ein Abend am Hirbacher Weiher

Der Hirbacher Weiher wurde 1939 als Teil der Maginot-Linie angelegt, um im Verteidigungsfall mit seinem Wasser Verkehrswege fluten zu koennen. Heute ist der Weiher ein Ausflugsziel, gesaeumt von Wochenendhaeusern und Campinplaetzen.

Hirbach ist ein Ortsteil von Holving in Lothringen. Der Ort liegt 35 Kilometer südlich der saarländischen Landeshauptstadt Saarbrücken – man trifft dort überwiegend Erholungssuchende aus dem Saarland an.