Wolfgang Staudt Fotografie

Fotografie und Kultur

Kontakt

Wolfgang Staudt
66111 Saarbrücken
Deutschland
+49170 4065511
E-MAIL an mich
www.wolfgangstaudt.de

16 Comments

  1. Die Fotos sind ganz schöne!

  2. Please contact me as soon as possible and I will show you how I want to use your Creative Commons work in a new template.

    Thanks,
    Michael Long

  3. Mr. Staudt, I came across your photography on this site. I really like your work.

    http://www.everystockphoto.com/

    I make free web templates. It says that your license if Attribute yet it gives little information about this. Can we include your photography in a new website template if we include your name in the photo. My templates are incredibly popular and I can build a stock photo page in our template pack that directly connects to your page. You will get some really good traffic from web developers. I can send you a private URL of the photo in the template. I also could not find your email address in this web site.

    Please advise:

    http://www.mikeylong.com/templates/download_template.html

  4. Sehr geehrter Herr Staudt,

    über Flickr sind wir auf ihre Fototour Luxembourg aufmerksam geworden. Wir sind eine Immobilien Development Agentur in Luxemburg und sind derzeit beim Bau eines neuen Projektes. Für dies eine neue Gestaltung der Printmedien (Broschüre) in Auftrag ist. Gerne würden wir ein schönes Bild von Luxemburg einbauen, wo das ein oder andere von ihnen sehr gut hinein passen würde. Würde mich über eine Rückmeldung freuen um die Nutzung der Bildrechte, wie selbstverständlich auch die grundsätzliche Verfügbarkeit ihres Bildmaterials zu besprechen.

    Beste Grüße

    Welskop Romina
    IKON Property S.à r.l.

    8, rue du Fort Rheinsheim

    L-2419 Luxembourg

    Grand Duchy of Luxembourg

    T +352 27 44 27

    F +352 27 44 27 44

    M +352 691 44 27 71

    E r.welskop@ikon-property.com

  5. Mostosi Heinz

    11/01/2011 at 18:35

    Danke für den interessanten Reisebericht USA 2010 im Internet. Zum Devil’s Thumb schreiben Sie: „Dort findet sich ein kleiner Parkplatz, von dem man querfeldein zum Devil’s Thumb wandern kann“. Da ich im März dieses Jahres in Delta sein werde, interessiert es mich, ob es für die Querfeldeinwanderung einen trail oder Steinmänchen gibt. Vielen Dank für Ihre Antwort und beste Grüsse aus der Schweiz

  6. Daniela Gloger

    13/07/2010 at 13:52

    Sehr geerter Herr Staudt,

    ich bin von Ihren Fotos begeistert. Sie fangen Stimmungen ein, von denen ich nicht gedacht hätte, dass man sie in Bildern festhalten kann.
    Ganz besonders habe ich mich in eines Ihrer Fotos der Frankfurter Skyline verliebt, das ich auf folgender Website gesehen habe: http://www.migazin.de/2009/05/22/frankfurt-am-knapp-jedes-vierte-unternehmen-auslandisch/

    Ist es möglich dieses Foto als JPG von Ihnen zu erwerben, damit ich es als Fototapete oder Leinwanddruck in Auftrag geben kann? Ich würde es so gerne in meinem Wohnzimmer haben.

    Ich würde mich sehr freuen, bald von Ihnen zu hören.

    Viele Grüße,
    Daniela Gloger

  7. Karin Gebhard

    09/05/2010 at 12:55

    Hallo Herr Staudt, ich bin auf der Suche nach schönen Saarlandbildern auf Ihre Seite gestoßen. Ich bräuchte für eine kleine Präsentation im Rahmen unseres Arbeitstreffens (der Frauenbeauftragten der Rechnungshöfe des Bundes und der Länder)einige Bilder. Es wäre nett, wennn Sie mir die Erlaubnis erteilen würden , Ihre Fotografien zu nutzen. Im Voraus Vielen Dank.
    Karin Gebhard

  8. Heiko Lieske

    14/12/2009 at 15:25

    Sehr geehrter Herr Staudt,
    für eine wissenschaftliche, nicht kommerzielle Veröffentlichung in der Zeitschrift Die Gartenkunst würde ich gern Ihr Foto benutzen:
    Ai Weiwei documenta 12.jpg Das Bild ist in Wikimedia Commons veröffentlicht, aber es ist wohl nicht vollkommen frei verfügbar, wenn ich es richtig verstanden habe. Deshalb möchte ich Sie bitten, mir die Veröffentlichung zu gestatten. Vielen Dank, mit freundlichen Grüßen, Heiko Lieske

  9. jan matthias

    11/12/2009 at 19:18

    Hallo Herr Staudt,
    ich habe einige Ihrer ausgezeichneten Fotos bei flickr.com gesehen.
    Wie/wo kann ich mehrere dieser Fotos in high resolution kaufen?
    Freue mich von Ihnen zu hören.
    Jan Matthias
    Los Angeles

  10. Hallo Wolfgang,
    einige deiner Bilder gefallen mir ausserordentlich gut. Andere wiederum gefallen mir nicht so gut. Was mir allerdings gar nicht gefällt ist der Kommentar von Lisa Price. Lisa Price sollte sich einmal fragen wo die Manipulation beginnt und wo sie aufhört. Bei den Einstellungen der Kamera wird auch manipuliert. Weiter geht es mit der Manipulation im Fotolabor. Ich kann da keine Abgrenzung und auch keinen grossen Unterschied feststellen. Vieles von dem was im Fotolabor gemacht wurde und wird, wird auch mit Photoshop gemacht. Um der Definition von Photographie der Frau Price gerecht zu werden, müsste jeder Photograph mit ein und derselben Kamera ausgerüstet sein, die unter allen Umständen immer die gleichen Werte verwendet und so vergleichbare Ergebnisse liefert. jedes Abweichen davon bedeutet Manipulation und somit Kunst. Ein wenig fragwürdig.
    schöne Grüsse, Andreas

  11. Schorr Gudrun

    20/09/2009 at 09:20

    Hallo Wolfgang,
    habe mir heute Zugang zum Klinik
    PC verschafft und bin direkt auf Deine Web-Seite gegangen um mir die
    neuesten Bilder von Dir anzusehen. Tolle Bilder aus Oostende, war selbst auch schon dort anlässlich einer Ausflugsfahrt mit den Ausbildungsmeistern. Da war noch mehr zusammenhalt. Schade!!!

    Bis 28. September im ABZ

    Alles Gute

    Gudrun

  12. Please use the above email adress.

  13. Dear Mr Staudt,
    For my website about awareness through movement and mindfulness I surfed around the internet to see if there are photo’s or pictures which can illustrated the pages. I found a photo of you with the Mesquite Sand Dunes on Flickr and Wikipedia (nr 271230648) and I will ask you if I may use your photo on my webpage. Can I use it free of charge with naming you as the photographer or are their costs for using your photo?
    I like to hear from you.
    Kind regards,
    Elsa, The Netherlands

  14. Lieber Herr Staudt,
    wir würden gerne ihr Foto vom Palast der Republik (Palast im Rückbau: http://www.flickr.com/photos/wolfgangstaudt/2806854690/) für die Bewerbung einer Ausstellung in der Bauakademie Berlin benutzen – selbstverständlich mit Autorenhinweis. Es geht um eine Druckausgabe unseres Monatsprogramms für Berlin/Brandenburg. Gerne lassen wir Ihnen auch Belegexemplare zukommen. Die Online-Bewerbung der Ausstellung finden Sie hier:
    http://www.rosalux.de/cms/?id=19084. Sollten Sie Einwände gegen eine Veröffentlichung haben, teilen Sie uns das doch bitte zeitnah mit.
    Viele Grüße, Erwin Heil, Bereich Öffentlichkeit

  15. Lisa Price

    18/05/2009 at 18:43

    Lieber Herr Staudt,

    sie haben ein gutes Augen und Gespuer fuer Farbe und Form.

    Ich wuerde mich sehr freuen, wenn sie ihre Photomontagen und Photomanipulationen auch als solche auszeichnen koennten. Wir brauchen wider mehr Glaubwuerdigkeit im Bild und muessen Photographieen von Kunst und anderen Bildern unterscheiden lernen.
    Photoshop Bilder sind schoen, so sind es Oelgemaelde und Bildhauerei. Alle drei sind jedoch keine Photografieen. So wie Statuen zwar aus Stein gemacht sind, gehoeren sie nicht in den bereich der Erze sondern in den bereich der Kunst. So ist es mit photoshop, wir muessen lernen Photo aehnliche Bilder mit ihren richtigen nahmen zu bezeichnen.
    Montagen und Manipulationen sind Kunst.
    Photgrafieen sind Reproduktionen real existierender dreidimensionaler Objecte mit dem Photoaparat.

    Viele dank, Lisa Price

  16. Sascha Hilgert

    27/04/2009 at 23:47

    Hallo Herr Staudt,
    ich studiere Architektur an der HTW des Saarlandes und bin gerade dabei meine Abschlussarbeit zu absolvieren.
    Wir müüsen uns selbst ein Thema suchen und ich finde das alte Postgebäude sehr spannend!
    Bei meinen Recherchen bin ich auf Ihre Bilder gestoßen ubnd da wollte ich Sie fragen, wie Sie in das Gebäude gelangt sind? Gibt es da Führungen, oder an wen kann man sich wenden?

    Mit freundlichen Grüßen S.Hilgert

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*