Wolfgang Staudt Fotografie

Fotografie und Kultur

Schlagwort: Architektur (Seite 1 von 2)

Saarbrücken Hafenstraße

Saarbrücken Q-Park Congresshalle, Hafenstraße

In der Nähe des Parkhauses Congresshalle von Q-Park habe ich 10 Jahre lange eine Wohnung im fünften und sechsten Stock bewohnt.

In dieser Höhe hatte ich den Himmel immer im Auge.
Wenn er abends eine tolle Stimmung versprach, ging ich mit meiner Fotoausrüstung die einhundert Meter bis zum Parkdeck.

Ein tolles Motiv, schön gestaltet mit diesen Wasserflächen und fantasievoll beleuchtet.
Sehen Sie sich meine Bilder an, in voller Größe erscheinen sie, wenn Sie sie anklicken.

Saarbrücken im Winter

Ein Spaziergang am Nachmittag in Saarbrücken im Winter

Natürlich macht auch eine Fototour in Saarbrücken im Winter Freude.
Ich bin an diesem späten Nachmittag recht ziellos durch die Stadt gewandert.

So habe ich einige architektonische Besonderheiten fotografisch festgehalten und am späten Nachmittag die Lichtstimmung durch den Verkehr auf der Westspange eingefangen.

Klicken Sie auf die Fotos, um sie in voller Größe zu genießen.


Hamburger Bahnhof, Berlin

Berlin

Berlin Hamburger Bahnhof ist ein ehemaliger Berliner Bahnhof, der seinerzeit Anfangspunkt der Berlin-Hamburger Bahn war. Er liegt an der Invalidenstraße im Ortsteil Moabit.
Hier finden Sie alle meine Fotos des Museums fuer Gegenwart, das heute seine Heimat im ehemaligen Bahnhof hat.

Berlin

Nationalgalerie im Hamburger Bahnhof, Berlin

Berlin, Museum Hamburger Bahnhof

Abends an der Themse

Tower Bridge London

Tower_bridge_

Saarbrücken – Rathaus St. Johann

Rathaus St. Johann, saarbrücken

Das ehemalige Rathaus von St. Johann und heutige Rathaus der Stadt Saarbrücken entstand auf einem nordwestlich des historischen Stadtzentrums gelegenen Gebiet, dessen Bebauung erst zwischen 1880 und 1900 einsetzte. In dieser Zeit kam es in der Stadt St. Johann zu einer ökonomischen und demographischen Expansion. Die Einwohnerzahl St. Johanns konnte sich zwischen 1875 (10.940 Einwohner) und 1900 (21.266) nahezu verdoppeln. Zu Beginn des 19. Jahrhunderts hatte die Einwohnerzahl noch bei 2.099 gelegen. Seit den 1860er Jahren konnte St. Johann die Schwesterstadt Saarbrücken an Einwohnern überflügeln.

rathaus st. johann_1

Philharmonie Luxembourg

Konzerthaus Luxemburg

Das Konzerthaus wurde im Juni 2005 im Stadtteil Kirchberg am Place de l’Europe eröffnet. Architekt ist Christian de Portzamparc, die Ausgestaltung der Akustik im großen Konzertsaal besorgte Albert Yaying Xu. Das weiße Hauptgebäude hat im Grundriss die Form eines Auges; die Stahl-Glas-Fassade wird von 823 weißen Säulen von 20 Metern Höhe und 30 Zentimetern Durchmesser optisch dominiert. Das Konzerthaus hat insgesamt einen umbauten Raum von 192.883 Kubikmetern und eine Gesamtfläche von rund 20.000 Quadratmetern. An der Stahl-Glas-Konstruktion wurden 2.500 Tonnen Baustahl verbaut, die verglaste Oberfläche liegt bei 5.000 Quadratmetern. Die Baukosten betrugen 113,5 Millionen Euro.

Luxembourg 046

« Ältere Beiträge