Centro Niemeyer, Avilés, Asturien


Avilés  ist die drittgrößte Stadt in Asturien.

Das Centro Niemeyer ist ein internationales Kulturzentrum in Avilés an der spanischen Atlantikküste.
Es wurde von dem brasilianischen Star-Architekten Oscar Niemeyer entworfen.

Das Zentrum ist die erste und größte Massahme zur Revitalisierung der Stadt Avilés und liegt auf der neu begründeten „Insel der Innovation“, auf dem rechten Flussufer des gleichnamigen Flusses Avilés, der hier in den Atlantik mündet. Das Centro Niemeyer‘ wurde am 26. Maerz 2011 nach dreijähriger Bauzeit eröffnet und soll auf Wunsch des Architekten Oscar Niemeyer: „Offen für alle sein und sich der Kultur, der Erziehung und dem Frieden widmen“.
Quelle: Wikipedia

Ich verbrachte zwei Wochen in Cudillero, etwa vierzig Kilometer von Avilés entfernt.
Ich fuhr morgens sehr früh dorthin, um viele Fotos ohne Menschenmassen aufnehmen zu können, was mir auch teilweise gelungen ist.

Der Weg hat sich gelohnt, das Centro Niemeyer hat mir sehr gefallen.