Wolfgang Staudt Fotografie

Fotografie und Kultur

Tag: Morgenstimmung

Lake Powell (reloaded)

Ein Morgen am Lake Powell

Was tut man als Fotograf an einsemen Sonntagen mit schlechtem Wetter? Man stöbert im Fotoarchiv und sichtet solange Aufnahmen aus den vergangenen Jahren, bis man auf solche stößt, die einen förmlich anspringen: wir möchten nochmal neu retuschiert werden!
So ging es mir gestern mit den folgenden Bildern des Lake Powell in Utah/Arizona, die ich im Sommer 2010 augenommen habe und gestern nun mit einer ganz anderen Technik retuschiert habe als vor fünf Jahren.
Den Reisebericht meiner USA-Reise finden Sie hier.

Lake Powell

Sonnenaufgang am Lake Powell

Lake Powell

Lone Rock und Lake Powell

Lake Powell

Sonnenaufgang und Spiegelung im Lake Powell

Lake Powell

Der Lone Rock spiegelt sich im Lake Powell

Morgendliche Wiese (zum Teil in Ballen vepackt)

Morgendliche Wiese

morgentliche Wiese

Irgendwo im Hunsrück: Morgendliche Wiese und Heuballen

Für dieses Foto hab ich mir am frühen Morgen nasse Füße geholt… ich sah die morgendliche Wiese im Vorbeifahren, irgendwo im Hunsrück, und hielt an einem Ausflugslokal an. Der Nebel war gerade in Auflösung begriffen, es blieb keine Zeit mehr, die Kamera auf’s Stativ zu montieren. Also flitzte ich los, stellte ISO 2000 ein und schoss dieses Bild.

Natur am Morgen

Bliesgau landschaft

Baum, einsam

Morgendunst

stilles Erwachen

Wandern in der Natur am frühen Morgen: Stille, Einsamkeit, Frieden, Erwachen, Luft, Gedanken… wer noch nie vor Sonnenaufgang zu einer Wanderung aufgebrochen ist, sollte es mal ausprobieren. Ich habe dabei jedesmal wunderschöne Erlebnisse.

Morgens im April

moirgens im april

Sommer an der Saarschleife

Sommer an der Saarschleife