Wolfgang Staudt Fotografie

Fotografie und Kultur

Schlagwort: Saarbruecken (Seite 1 von 4)

September in Saarbrücken

September in Saarbrücken. Ein Abendspaziergang

Der September 2018 in Saarbrücken brachte uns viel Sonne. Für meinen Spaziergang suchte ich mir den späten Nachmittag aus, wegen des weichen, warmen Sonnenlichts, das stimmungsvolle Bilder verspricht. Ich ging über die Berliner Promenade Richtung Luisenbrücke, überquerte dort die Saar nach Alt-Saarbrücken und wanderte weiter zu unserem Wahrzeichen, der barocken Ludwigskirche.
Dort angekommen, gefiel mir das Licht nicht, so ging ich weiter zum Saarbrücker Schloss, wo mir ein paar Aufnahmen gelangen. Die Stimmung war schön, ich blieb, bis es dunkel wurde.
Danach kehrte ich zur Ludwigskirche zurück, um ein paar Nachtaufnahmen der beleuchteten Kirche aufzunehmen.

September in Saarbrücken

Treppe zum Flussufer

September in Saarbrücken

Die Luisenbrücke

Berliner Promenade

Berliner Promenade

Saarbrücker Schloss

Saarbrücker Schloss

September in Saarbrücken

Friedens- und Ludwigskirche

Die Ludwigskirche

Die Ludwigskirche

Illumination Alte Evangelische Kirche

Lichtkunst zum Weltfrauentag in Saarbrücken

Anlässlich des Weltfrauentages 2018 haben Studierende der Saarbrücker Kunsthochschule HBK eine Gebäudeillumination für die Alte Evangelische Kirche am Cora-Eppstein-Platz entworfen. Auf Initiative des FrauenForums Saarbrücken erinnerte die Lichtkunst-Vorführung an den Kampf für das Frauenwahlrecht. Für SR 2 KulturRadio hat sich Reporterin Isabel Heine unter die Passanten gemischt.

Das Jahr 1918 war ein sehr wichtiges auf dem Weg zur Gleichberechtigung von Mann und Frau in Deutschland. Ein Gesetz erlaubt seitdem auch Frauen sich an Wahlen zu beteiligen. 100 Jahre gibt es das Frauenwahlrecht nun.

Rund um den Internationalen Frauentag am 8. März erinnert das FrauenForum Saarbrücken an den Kampf für das Frauenwahlrecht. Dafür hat sich das Aktionsbündnis Verstärkung von Künstlerinnen der HBK geholt. Sie haben passend zum Thema Lichtinstallationen entworfen, die an die Außenwand der alten evangelischen Kirche hinter dem St. Johanner Markt projiziert wurden.

Text: Isabel Heine, SR.de

Fotogalerie: Illumination Alte Evangelische Kirche

Bitte auf die Bilder klicken!

Herbstgalerie

Herbstgalerie – Saarbrücken im Oktober

Herbstgalerie

Blick vom Brocken bei Sonnenaufgang

Herbstgalerie

Platanenallee

Herbstgalerie

An der Saar

Herbstgalerie

Blick zum Landtag des Saarlandes

Herbstgalerie

Sonnenaufgang an der Saar

Platanenallee

Platanenallee an der Saar

Berliner Promenade

Berliner Promenaqde im Herbstlicht

Grüße aus Saarbrücken

Gruesse aus Saarbruecken

Berliner Promenade

Gruesse aus Saarbruecken

Blick auf die Wilhelm-Heinrich-Brücke

Gruesse aus Saarbruecken

SaarlandMuseum

Ein klick auf das Foto macht es größer.

Im Saarbruecker Urwald

Herbst im Saarbruecker Urwald

Herbst im Saarbruecker Urwald

Herbst im Saarbruecker Urwald

Eine kleine Runde durch den Saarkohlenwald, einem ganz besonderen Fleckchen Landschaft, denn hier greift der Mensch nach langer forstlicher und bergbaulicher Nutzung seit Kurzem nicht mehr in die Natur ein – eine Garantie fuer eindrucksvolle, sich staendig wandelnde Waldbilder und Naturerlebnisse: Munter plaetschernde Bachlaueufe, kleine Waldseen, entwurzelte Baeume, morastige Sumpflandschaften, sowie ein reizvolles Relief – durch dieses zunehmend abenteuerliche und naturnahe Terrain schlaengelt sich die Urwald Tour und sorgt auch ganz ohne spektakulaere Aussichten fuer ein kurzweiliges Wandervergnuegen besonders auch fuer juengere Entdecker. Eine gruene Oase in einer intensiv genutzten Umwelt, direkt vor den Toren Saarbrueckens.

Quelle: Deutsches Wanderinstitut e.V.

Herbst im Saarbruecker Urwald

Herbst im Saarbruecker Urwald

Herbst im Saarbruecker Urwald

Herbst im Saarbruecker Urwald

Rotationen

Rotationen am Schloss Saarbrücken

Rotationen

Das Schloss brennt

Im Rahmen eines interdisziplinären, hochschulübergreifenden Projekts entwickelten Studierende der Hochschule der Bildenden Künste Saar (HBKsaar) und der Hochschule für Musik Saar (HfM Saar) in Zusammenarbeit mit dem Studiengang Medieninformatik unter dem Titel „Rotationen“ außergewöhnliche Inszenierungen für die Fassade des Saarbrücker Schlosses.

Rotationen

Windows

Nach einer Vorbereitungszeit von mehr als 18 Monaten werden die medialen Kompositionen aus Bild und Musik auf dem Cour d‘Honneur des Saarbrücker Schosses zu erleben sein. Die Fassaden der Schlossarchitektur werden bei diesem Live-Visual-Concert komplett als Projektionsfläche für Film- und Animationssequenzen genutzt, so dass Besucherinnen und Besucher vollständig von einem beeindruckenden, durch Live-Musik aktivierten Bildraum umgeben sind.

Mauerwerk

MauerWerk

Die Fassadenarchitektur wird von abstrakt-geometrischen Mustern überformt, grafische Strukturen zeichnen die Linien der Architektur nach, überlebensgroße virtuelle Hip-Hop-Tänzer nutzen die Fensterfronten als Aktionsfläche, virtuelle Kletterer agieren auf der Fassade, der Untergrund des Schlossplatzes wird als alptraumhafte Vision projiziert, der Brand des Saarbrücker Schlosses ist neu zu erleben, das Schloss wird zum Raumschiff und Sternschnuppen laden zum Wünschen ein.

Rotationen

Rotationen

Eine Projektgruppe aus Studierenden der HBKsaar und der HfM Saar gestalten diese einzigartige visuelle Konzertsituation, bei der Musik- und Bildanteile der Aufführung integraler Bestandteil einer multimedialen Komposition sind, die eine erlebnisintensive Bild-Musik im Raum entstehen lassen.

Quelle: ROTATIONEN

Ältere Beiträge