Das leerstehende Gebäude des früheren Hauptpostamtes in Saarbrücken, St. Johanner Straße

Es stand lange leer, das Gebäude der Alten Post in Saarbrücken, St. Johanner Straße.
Das Gebäude wurde 1928/29 als Oberpostdirektion für das Saargebiet und Hauptpostamt der Stadt Saarbrücken.
Nach dem Bau eines neuen Postgebäudes auf einem Nachbargrundstück stand das Gebäude ab Mitte der 1980er Jahre leer und verfiel.

Klicken Sie die Fotos an, um sie in voller Größe sehen zu können!


2001 erwarb die Saarbrücker Munitor AG den Flachdachbau und begann 2012 mit der Sanierung für 20 Mio. Euro, um auf 10 000 Quadratmetern Büros zu vermieten. Das Postamt wurde komplett entkernt, die Fassade blieb erhalten.
Vom 11. bis 13. April 2014  bezog das saarländische Bildungsministerium das Gebäude.
Im Erdgeschoss befindet sich auf 800 m² ein Restaurant der Systemgastronomie-Kette L’Osteria.