Die ersten Fotos vom Sonnenaufgang an der Saarschleife habe ich schon 2006 gemacht. Ich liebte diesen Platz, nicht nur für die schönen Bilder, die er in den frühen Morgenstunden versprach, sondern für das sagenhaft stimmungsvolle Naturerlebnis an diesem Ort, wenn der Tag langsam zu sich kommt. Die Stille, diese unglaubliche Stille, selten nur unterbrochen, vom Ruf eines Kuckucks, vom Dröhnen eines den Mäander umrundenden Schiffes.

In den Jahren bis heute habe ich mir angewöhnt, Panoramafotos anzufertigen.
Einige, die gut gelungen sind, möchte ich Euch hier präsentieren. Aufgenommen zu allen Jahreszeiten.

Auf die geposteten Bilder klicken, um sie auf die Bildschirmbreite zu vergrößern!