Wolfgang Staudt Fotografie

Fotografie und Kultur

Schlagwort: historisches Gebaeude (Seite 2 von 2)

Juni Landschaft

Juni Landschaft

Juni Landschaft, aufgenommen in der Eifel

Die Burg Eltz

Die Burg Eltz

Burg Eltz

Die Burg Eltz


Die Burg Eltz ist eine Höhenburg aus dem 12. Jahrhundert im Tal der Elz, die das Maifeld von der Vordereifel trennt, südlich der Ortslage auf der Gemarkung der Ortsgemeinde Wierschem in Rheinland-Pfalz. Sie liegt auf 320 m ü. NN und ist eine der bekanntesten Burgen Deutschlands. Gemeinsam mit dem Schloss Bürresheim und der Burg Lissingen ist die Burg Eltz die einzige Anlage in der Eifel, die wegen der weitsichtigen Politik der Herren von Eltz niemals erobert oder verwüstet wurde. Dabei konnte sie den Kriegen des 17. und 18. Jahrhunderts sowie den gesellschaftlichen Umbrüchen der Französischen Revolution unversehrt trotzen.

Quelle: Wikipedia

Hamburger Bahnhof, Berlin

Berlin

Berlin Hamburger Bahnhof ist ein ehemaliger Berliner Bahnhof, der seinerzeit Anfangspunkt der Berlin-Hamburger Bahn war. Er liegt an der Invalidenstraße im Ortsteil Moabit.
Hier finden Sie alle meine Fotos des Museums fuer Gegenwart, das heute seine Heimat im ehemaligen Bahnhof hat.

Berlin

Nationalgalerie im Hamburger Bahnhof, Berlin

Berlin, Museum Hamburger Bahnhof

Saarbrücken – Rathaus St. Johann

Rathaus St. Johann, saarbrücken

Das ehemalige Rathaus von St. Johann und heutige Rathaus der Stadt Saarbrücken entstand auf einem nordwestlich des historischen Stadtzentrums gelegenen Gebiet, dessen Bebauung erst zwischen 1880 und 1900 einsetzte. In dieser Zeit kam es in der Stadt St. Johann zu einer ökonomischen und demographischen Expansion. Die Einwohnerzahl St. Johanns konnte sich zwischen 1875 (10.940 Einwohner) und 1900 (21.266) nahezu verdoppeln. Zu Beginn des 19. Jahrhunderts hatte die Einwohnerzahl noch bei 2.099 gelegen. Seit den 1860er Jahren konnte St. Johann die Schwesterstadt Saarbrücken an Einwohnern überflügeln.

rathaus st. johann_1

Neuere Beiträge »