Venedig – kunstvolle Stadt auf dem Meer

Immer habe ich geträumt, mir die Stadt Venedig mal anzusehen. Im April 2015 war es soweit. Direkt nach den Osterferien bin ich ganz spontan mit dem Wagen zu der wunderschönen Stadt gereist.
Ich hatte sehr viel Glück mit dieser Reise. Alle sieben Tage, die ich in der Lagune von Venedig verbrachte, schien die Sonne.

Die Stadt war auch nicht touristisch überlaufen. Ich musste so gut wie nie Schlange stehen, wenn ich etwas besichtigen wollte. Später las ich in einem Reiseführer, dass genau diese Woche nach den Osterferien eine der besten ist, Venedig zu besuchen, dann sind die wenigsten Touristen dort unterwegs.

Das Land Italien und seine Bewohner habe ich schon immer gemocht. In Venedig habe ich mich total verliebt. Existiert irgendwo auf der Erde eine schönere Stadt? Ich kenne keine.